Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.207 mal aufgerufen
 Waffen & Zubehör
ASK|Gerg Offline

ASK-Mitglied | Admin


Beiträge: 4.300

24.06.2008 22:34
Review - Zubehör - Star G36 MilSim Magazin 30 Schuss Zitat · Antworten

Name: Star G36 MilSim Magazin 30 Schuss
Preis: 6,99€ (aktueller Airsoft24 Preis)
Farbe: Schwarz


Wir (T und ich) haben uns vor einiger Zeit zusammen 10 von diesen Magazinen gekauft da wir damals nur die originalen TM-Magazine hatten. Wir wollten zwar mehr Magazine, aber die originalen TM Mags waren uns zu teuer. Ich glaube wir haben für die 10 Magazine insgesamt 59€ bezahlt, was einen Preis von 5,90€ pro Magazin ergibt.


Anmerkung:

Ich werde in meinem Review die Star Magazine immer wieder mit dennen von TM vergleichen. Auf den Bildern ist dann links immer das Star- und rechts das TM-Magazin.



Aussehen:
Das Aussehen der Mags ist geschmackssache. Ich persönlich finde sie eher hässlich. Mir gefallen die TM Mags um einiges besser, da diese durchsichtig sind und man dadurch die sehr gut gelungenen Patronenimitate im Inneren des Magazines sieht.

Allerdings gefallen dem Tabac die schwarzen Magazine besser als die durchsichtigen von TM. Also: Geschmackssache...


Hier ein paar Bilder: (Beide Magazine von allen Seiten)







Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist ziemlich gut gelungen. Ich würde sogar sagen, dass die Verarbeitung von den MilSims und von den originalen TM Magazinen ziemlich gleich gut/schlecht ist.

Funktionalität/Zuverlässligkeit:
Hier sieht man das erste Mal große Unterschiede zwischen dem "Original" und der Kopie. Es gibt ein großes Problem bei den Star MilSims:
Sie feeden nicht gut. Das bedeutet, dass man mit diesen Magazinen sehr oft Ladehemmungen hat. Das Problem liegt bei dem Aufbau des Magazins.
Bei den TM Magazinen werden die Kugeln auf der Feder aufeinander gelangert und einzeln nach aussen gedrückt. Die MilSims von Star sind anders aufgebaut. Der Durchmesser des "Rohres", wo sich die Feder und die Kugeln befinden, ist um einiges größer. So sitzen die Kugeln nicht direkt aufeinander. Dadurch passiert es oft, dass die Kugeln stecken bleiben und nicht mehr rauskommen.





Es wird oft empfohlen Silikonöl zu benutzen, das ist aber nicht wirklich hilfreich, denn die Kugeln kommen zwar leichter raus, aber dafür ölen sie automatisch bei jedem Schuss das Hop Up des Gewehres. Das bedeutet, dass Ihr Hop Up für einige Zeit nicht mehr richtig funktionieren wird.

Die einzige "Lösung" ist das Schlagen. Wenn das Magazin mal wieder nicht feedet einfach von utnen auf das Magazin schlagen. Wenn man Glück hat lösen sich die Kugeln im Magazin und alles ist wieder in Ordnung (bis wieder zwei Kugeln stecken bleiben).


Dann gibt es noch eine Kleinigkeit:

Auf dem Magazin gibt es einen kleinen Hebel. Drückt man ihn nach hinten, werden die Kugeln nicht mehr im Magazin gehalten und können so herausfliegen. Im Gewehr gibt es keine Problem mit dem Hebel. Die Kugeln kommen alle schön raus (ausser sie sind, wieder mal, im Magazin stecken geblieben). Wenn man aber versucht diesen Hebel nach hinten zu drücken um die restlichen Kugeln aus dem Magazin zu entfernen (zum Beispiel nach einem Skirm), stellt man sehr schnell fest, dass man ohne Werkzeug nicht weit kommen wird. Bei den TM Magazinen braucht man nur die eigene Hand und schon kann man diesen Hebel leicht nach hinten drücken. Bei den Star Mags braucht man irgendwas spitzes...

Wie gesagt: nichts großes, aber doch manchmal sehr nervig.



Kompatibilität:
Die Magazine passen ohne Probleme in ein TM oder auch ein CA G36. Mit anderen Modellen haben wir es noch nicht ausprobiert.
Man kann sie auch ohne weiteres mit TM Magazinen verbinden.


Foto:




Robustheit:
Die Magazine sind ziemlich robust gebaut. Sie sind bei mir schon mehrmals runtergefallen, trotzdem funktionieren sie immernoch so wie am ersten Tag. Viel kaputt gehen kann ja bei solchen Magazinen eh nicht.

Preis:
Wie schon gesagt: Sie kosten zwischen 6€ und 7€ das Stück. Also: nicht teuer ;)

Gewicht:
Star MilSim G36 Magazin 30 Schuss: 175 Gramm
Standard Tokio Marui G36 Magazin: 190 Gramm

Fazit:
Eine Sache muss ich klarstellen: für 6€ sind die Magazine mehr als Top(wenn man mal vergisst, dass sie den Namen "Magazin" nicht wirklich verdient haben...). Der Preis rechtfertigt aber nicht alles...

Ich werde mir in der Zukunft keine Star MilSims mehr kaufen, denn die Tatsache, dass man sich nicht auf diese Magazine verlassen kann ist wirklich sehr störend und macht in Skirms die beste "Schleicheinheit" kaputt.
Beispiel:
Ich sehe einen Gegner in meine Richtung laufen und verstecke mich bevor er in meiner Reichweite ist. Er kommt näher und ich warte auf den perfekten Schuss. Er ist jetzt nah genung um mit einem Schuss sicher getroffen zu werden. Ich schiesse und müsste ihn eigentlich getroffen haben, aber nein: es kommt keine Kugel aus dem Lauf. Nach ein paar starken Schlägen versuche ich es noch ein Mal. Der Gegner hat sich schon sicher in Deckung gebracht und mein Gewehr schiesst immernoch nicht...

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wem ich diese Magazine empfehlen sollte, denn sie können nicht zuverlässig das tun, wofür sie eigentlich gebaut wurden: das Feeden.
Deswegen: lasst lieber die Finger von diesen Mags. Klar, der Preis ist mehr als reizvoll, aber Ihr solltet lieber ein bisschen sparen und dann vielleicht anstatt 5 solcher Mags 2 TM kaufen. Dafür könnt Ihr aber sicher sein, dass euer Gewehr auch schiesst, wenn Ihr es wollt.

Allerdings könnte ich mir diese Mags gut als Notfall-Magazine vorstellen. Wenn man, sagen wir mal, 5 richtig gute Magazine hat und dann noch 2 Star MilSims sollten sie schon ausreichen. Sie werden ja nicht immer benutzt und kosten sehr wenig (grad deswegen weil sie nicht oft benutzt werden ist das ein Pluspunkt).


Wichtig:
Dieses Review darf kopiert und woanders veröffentlicht werden, allerdings nur, wenn das gesamte Review (auch dieser Satz) zu 100% gleich veröffentlich wird.

ASK| Gerg

Airsoft Kaiserslautern

 Sprung  



Damit du das Forum voll nutzen kannst solltest du dich anmelden.

Forumregeln:

1.Kein Spam & Rechtschreibung beachten

2.Lesen dann schreiben!

3.User werden mit den im Forum gängigen Spitznamen/Nicknames angesprochen

4.In Posts eingebundene Bilder dürfen maximal 600 Bilder Pixel auf der längsten Seite groß sein, Memes o.Ä. nur im Off-Topic Bereich!

5.Die Farbe Blau darf nur von Mods und die Farbe Rot nur von dem Admin benutzt werden!


Bei Regelverstoß bekommt der User zuerst eine Verwarnung, macht er weiter, wird er des Forums verwiesen



Hinweis:
Alles, was in diesem Forum geschrieben wird/wurde, darf nur dann kopiert und verwendet werden, wenn der Admin eine offizielle Erlaubnis dafür erteilt! Handelt es sich dabei um ein Review oder Tutorial, muss der jeweilige Autor gefragt werden...
euer Adminteam: ASK| Gerg, ASK| T-Shirt, ASK| Mr.99


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz