Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.460 mal aufgerufen
 Bewerbungen
Seiten 1 | 2
T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

29.11.2010 13:39
#21 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Also cih hab vor neujahr echt keine Zeit mehr dafür sry.

ASK|Peki Offline

ASK-Mitglied


Beiträge: 390

29.11.2010 16:47
#22 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Mobil bin ich nur beschränkt, d.h. kann mit der S-Bahn direkt nach Kaiserslautern durchfahren. Dauert zwar 1 1/2 Std aber besser als nix.

Frage ist nur wie die Polizei, die ja wegen jüngsten Geschehnissen da in voller Montur steht auf meinen nicht allzukleinen Koffer reagiert.

Ist zwar nur eine Airsoft, aber ich würd jetzt schon 5€ darauf verwetten das ich den mal öffnen darf.

Egal, das ists mir dennoch wert.

Mobilität: Zug.

Würd mich freun können auch beides oder nur eines machen (Pub, Spiel), wie ihr wollt.

T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

29.11.2010 17:02
#23 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Ne Kannste eig Knicken.
Darfst den soweit cih weiss nicht in nem Öffentlichen Verkehrsmittel Transportieren.
Andere Alternative:
Nimm sie auseinander, so das keine Schussfunktion besteht (also Gearbox von Lauf usw. Trennen, pack sie in ne Sporttasche und pack da dein Zeug drauf. das ist Legal.
Häng dennoch sicherheitshalber ein Schloss dran UND auf jeden teil mitnehmen wo das F drauf ist. (bei mir ist es z.B. auf ner Laufverlängerung die nicht ohne weiteres auf meine Knifte passt.

ASK|Mr.99 Offline

ASK-Wikipedia | Admin


Beiträge: 3.237

29.11.2010 17:53
#24 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Die Geschichte mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln hat aber mit der Deutschen Bahn selbst zu tun. Aber da gilt: Wo kein Kläger, da kein Richter.

Wegen der Polizei: Solange du deine Waffe gemäß den geltenden Richtlinien transportierst, kann dir nichts passieren. Dass da mal kontrolliert wird, kann aber sein.
Zur Erinnerung:
Die Waffe muss verschlossen in einem geeigneten Behältnis transportiert werden. Dazu zählen Waffenkoffer, Futterale, oder andere komplett abschließbare Taschen. Außerdem müssen Waffe, Munition und Magazine jeweils getrennt voneinander verstaut werden (Bei AEGs solltest du den Akku noch zu den BBs packen).
Das mit dem Abschließen hat außerdem nicht die Bewandnis, dass die Waffe nicht geklaut werden kann, sondern dass der Zugriff darauf nicht direkt möglich ist (wäre es das, so würdest du die Waffe "führen", was nicht erlaubt ist).

Und: Zieh dich normal an! Tarnklamotten oder langer schwarzer Mantel sind nicht die besten Kleider, um unauffällig mit einer Waffentasche umherlaufen zu können^^

__________________________________________
Batman ist wie ein Airsoftspieler:
Keine Superkräfte, aber jede Menge Gear.

T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

29.11.2010 19:37
#25 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

99 das sind jetzt nur die Regularien für ne Scheinwaffe.
Meines wissens nach darfst du nur Zuhause --> Schiessanlage.
Und auf dem Weg mal anhalten und schnell einkaufen ist auch nicht erlaubt.

ASK|Peki Offline

ASK-Mitglied


Beiträge: 390

29.11.2010 20:12
#26 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Da ich ja stolzer Besitzer eines "kleinen Waffenscheins" bin kenne ich mich schon etwas mit dem Thema "Transport" & "Führen" aus.

Zum dem Koffer: er ist gefühlte 5 Meter breit (Schwarz, Hartschale), ist mit 2 Abus Schlössern abgeschlossen und fällt demnach auch direkt ins Auge.
Den Akku und die Mags in getrennten Tüten die festverknotet sind in einer Tasche zu verstauen bekomm ich auch noch hin.

Was mir noch eingefallen ist: Als ich mein Luftgewehr gekauft hab, hat der Waffenladen den Karton in eine Folie gesteckt und mit Klebeband zugewickelt.
Ob man das wohl auch so machen könnte, indem man den Koffer nochmal extra verpackt?

ASK|Erk Offline

ASK-Mitglied

Beiträge: 467

29.11.2010 20:33
#27 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Also ich hatte bisher keine Probleme beim Transport im Zug und ich bin schon öfter mitm langen Koffer mitgefahren. Der hat die Polizei noch nichtmal interessiert. Aber das kann auch Zufall gewesen sein. Ich bin aber auch der Meinung von 99. Solange alles abgeschlossen und regelgerecht transportiert wird können die dir nichts wollen.

ASK|Mr.99 Offline

ASK-Wikipedia | Admin


Beiträge: 3.237

30.11.2010 01:15
#28 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

@T: Im Gesetz wird nicht unterschieden zwischen scharfer Waffe, Luftgewehr oder Softair. Alles was schießt (i.S.d.G.) muss so transportiert werden. (nice-to-know: eine Armbrust schießt z.B. i.S.d.G. nicht, und darf deshalb geführt werden^^)
Aber du hast schon Recht, dass die Waffe eigentlich nur zum und vom Ort, an dem du sie legal einsetzen willst, verbracht werden darf. Aber da wird dir niemand einen Strick draus drehen, wenn du auf dem Weg einkaufen gehst. Bei scharfen Waffen ist das eben ne Ecke strenger und komplizierter, weil du diese ja nur auf einem Schießstand benutzen darfst.

@Peki: Transport im Karton/OVP ist nur direkt nach Kauf oder ähnlichem (Reparatur, etc.) erlaubt. Dafür muss in der Praxis aber auch ein entsprechender Beleg mit am Mann sein.

__________________________________________
Batman ist wie ein Airsoftspieler:
Keine Superkräfte, aber jede Menge Gear.

ASK|Peki Offline

ASK-Mitglied


Beiträge: 390

30.11.2010 15:36
#29 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Gut, also da es legal ist, eine Waffe getrennt von Magazinen und Munition zu transportieren (ausser halt scharfe) werd ich es einfach versuchen mit Zug.

Ist eigentlich auch kein Problem, da ich nicht vom HBF fahren muss und direkt nach Kaiserslautern durchfahren kann.
@Mr.99: Wie kommst du denn nach KL?

Dann bleibt noch die Frage, ob mich dann jemand ab KL mitnehmen kann.

ASK|Mr.99 Offline

ASK-Wikipedia | Admin


Beiträge: 3.237

30.11.2010 15:40
#30 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Wenn ich nach KL muss, komme ich auch mit dem Zug.
Wegen einer Mitfahrgelegenheit zum 05.12. nach V frag bitte im entsprechenden Thread nach!

__________________________________________
Batman ist wie ein Airsoftspieler:
Keine Superkräfte, aber jede Menge Gear.

ASK|Peki Offline

ASK-Mitglied


Beiträge: 390

03.05.2011 00:57
#31 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Also Leute,

hier Mal der Link: http://wir-airsoft.de/index.php?option=c...Itemid=53#p1435
Ist wohl selbsterklärend: Ihr seid einfach cool!!!

Nochmal für die Link allergischen:
Meine Bewerbung beim ASK steht wieder und ich freu mich auf jeden Fall.

Gruß Peki

dante Offline

Boarduser


Beiträge: 1.108

03.05.2011 01:01
#32 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Man kann einfach nicht ohne uns :)

T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

03.05.2011 01:10
#33 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

Welcome Back buddy. ich schalte dich Frei
Alles Klar ASK!

ASK|Peki Offline

ASK-Mitglied


Beiträge: 390

03.05.2011 01:53
#34 RE: Vorstellung Peki Zitat · Antworten

HOoha!! Sau geil!!!

Seiten 1 | 2
«« Grape
 Sprung  



Damit du das Forum voll nutzen kannst solltest du dich anmelden.

Forumregeln:

1.Kein Spam & Rechtschreibung beachten

2.Lesen dann schreiben!

3.User werden mit den im Forum gängigen Spitznamen/Nicknames angesprochen

4.In Posts eingebundene Bilder dürfen maximal 600 Bilder Pixel auf der längsten Seite groß sein, Memes o.Ä. nur im Off-Topic Bereich!

5.Die Farbe Blau darf nur von Mods und die Farbe Rot nur von dem Admin benutzt werden!


Bei Regelverstoß bekommt der User zuerst eine Verwarnung, macht er weiter, wird er des Forums verwiesen



Hinweis:
Alles, was in diesem Forum geschrieben wird/wurde, darf nur dann kopiert und verwendet werden, wenn der Admin eine offizielle Erlaubnis dafür erteilt! Handelt es sich dabei um ein Review oder Tutorial, muss der jeweilige Autor gefragt werden...
euer Adminteam: ASK| Gerg, ASK| T-Shirt, ASK| Mr.99


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz