Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 468 Antworten
und wurde 26.408 mal aufgerufen
 Off Topic
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 24
T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

28.04.2008 15:33
#261 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten
eon Offline

Boarduser

Beiträge: 806

28.04.2008 15:56
#262 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

Zu deinem Beispiel T: Wieso gibt es immernoch kein Heilmittel für AIDS oder Krebs (außer OP)??? Ne Firma die damit rauskommen würd wär sofort an der Spitze, leider geht es trotzdem nicht so schnell. Meine Tante arbeitet in nem Labor in Kalifornien, die auch an so Heilmitteln dauern. Letztens hatte sie ma gemeint sie ham jetzt nen sehr guten Ansatz der in der Testphase ziemlich weit oben is und sogar an Menschen getestet wird demnächst, und trotzdem wird es mind. noch 10 Jahre dauern bis dieses Mittel dann in Serie gehen kann.

T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

28.04.2008 16:22
#263 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten
btw zum thema krass... könnte eig aber auch sinnlos sein:


http://www.panzerschreck.de/panzer/pzkpfw/p1000.html
ASK|Gerg Offline

ASK-Mitglied | Admin


Beiträge: 4.300

28.04.2008 17:58
#264 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

zu dem panzer sag ich einfach nur lol.... ergibt überhaupt keinen sinn so einen risen teil zu bauen..würde rein garnix bringen...

zu den pilzen: sag mal t, wie naiv bist du denn? Ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, aber nur aus dem Grund, dass es sich rentieren wird, eien heilmittel zu bauen, daran zu glauben, dass wir unbedingt so ein Teil kriegen werden ist echt verrückt.

Ich persönlich hab zwar keine Ahnung wie das funktioniert, hab aber schon oft gehört (wie jetzt auch von eon), dass man sogar bei 99%ig fertigen Mitteln trotzdem mehrere Jahre braucht um die wirklich produzieren zu können... Und dazu muss man erstmal kommen. Es geht nicht alles so leicht wie im Chemie-Unterreich, wo man Mittel X mit Mittel Y mischt und einen Mittel XY bekommt.. Man muss ja erstmal auf eine Idee kommen. Diese Idee erstmal theortisch durchgehen. Dann versuchen pubklik zu machen. Hat man leute, die das finanzieren, dann wir erstmal weitergegrübelt. Haben die was, dann wird erstmal an tieren getesten, Nach 50 Jahren tier-testerei will man bei menschen testen, darf es aber nicht, da es igrendwelche Politiker gibt, die dagegen sind. Also nochmal 10 Jahre warten, bis man es darf.. Dann an menschen testen und wenn man Glück hat, kriegen diese Menschen in ein paar jahren alle behinderte Kidner, da es doch noch irgendwas bei den Medikamenten gab, was nicht hätte geben dürfen... Das ist alles schonmal passiert, auch in Deutschland...

Als bitte T, sei etwas realistischer...

und noch was: wenn wir wirklich mal so ein großes Problem haben und keine Lösung finden, dann wird knallhart Getrennt. Alle Kranken in irgendwelche Lager... Gibt es zu viele und diese Lager schützen die gesunden nicht vor den kranken, müssen die kranken irgendwei beseitigt werden... denn Rest kann sich jeder von euch selber vorstellen...

Wenn Menschen krank genung sind um die eigene tochter 24 Jahre im Keller zu halten und sie so oft zu missbrauchen und vergewaltigen, dass sie 7 Kinder von ihrem eigenen Vater bekommt, dann sollte sowas (wie bei meiner Zukunftstheorie) nicht wirklich ein Problem darstellen

TabA.C. Offline

Boarduser

Beiträge: 2.428

28.04.2008 18:17
#265 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten
@T:
du hast was von immunität und DNA geschwallt^^...FAILED...
selbst wenn man medikamente innerhalb kürzester zeit produzieren könnte würde das höchstens die warscheinlichkeit für weitere erkrankte in zukunft erhöhen da wir es hier nach wie vor von generativen krankheiten haben und das genom eines menschen nich verändert werden kann, mit keinem medikament...auch nich mit irgendwelchen nanomaschinen
warum?!->....dafür müsste man jede einzelne zelle im körper "umschreiben"...das is nich umsetzbar...vorallem weiß man nie genau wo der defekt in der dna steckt...

die einzige lösung wäre meinetwegen bei lungenkrebs die lunge komplet zu entfernen und eine neue die zuvor mithilfe von stammzellen (multipotente zellen die sich in alles mögliche weiterentwickeln können) einzupflanzen...
aber selbst das würde nich weiter helfen weil das genom mit dem defekt weiterhin bestehen bleiben würde und zwar da wo es wichtig für kommendes leben wird...im hoden^^
ne im ernst...diese forschung is ein schritt zurück und macht den menschen anfälliger und kränker...
das würde dann wie schonma von mir beschrieben dazu führen das in 500 jahren jeder 2 mensch darauf angewissen ist eine reagenzglass lunge eingepflanzt zu bekommen....nur will das keiner verstehen^^

der tot macht nunmal sinn auch wenn das niemand so wirklich war haben möchte^^
ASK|Gerg Offline

ASK-Mitglied | Admin


Beiträge: 4.300

29.04.2008 11:07
#266 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

29.04.2008 17:23
#267 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

ahh
@gerg da gings jetzt NUR um den extremfall, is klar, selbst tamiflu was ja ein echt "schnell" entwickeltes medikament hat von vorstellung bis marktreife 8 jahre gebraucht (1994 vorstellung auf ner messe in melbourne 2002 einführung wegen vogelgrippe[glaub mal das war der auslöser])
es geht jetzt ja auch nur darum wenns echt so nen krass infektiösen pilz gäb. nebenbei wie hoch is die wahrscheinlichkeit dass sich so ein pilz mitten in de zivilisation entwickelt und man der infektion kaum aussem weg gehen kann. das was ich da vorgerechnet hab war einfach nur der extremfall...
@ tab, natürlich kannst du die DNA verändern, denk ma dran wie es viren machen... klaro nich mit der selben effektivität(zellen würden u.U noch mehr geschädigt) wie ne komplette organ replikation, aber es ist machbar.
übrigens hab ich nicht von krebs geredet
krebs ist wie du ja gesagt hast, wesentlich schwerer zu bekämpfen, und ich vermute er wird erst wirklich von der erdoberfläche verschwinden wenn kein einziges herz mehr auf diesem planeten schlägt (metaphorisch, klaro das auch andere lebewesen und pflanzen "krebs" bzw tumore bekommen können)


zu dem panzer, ich glaub der wär einfach tödlich... aber genausoschnell futsch
luftwaffe.... da kommt vlt keine normale kanone durch aber für was gibts die luftwaffe und entsprechenede bunker/tankbuster... naja trotzdem sieht das ding geil aus xD

TabA.C. Offline

Boarduser

Beiträge: 2.428

30.04.2008 14:51
#268 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

mein lieber T...
viren sind keine lebewesen....(besitzen dennoch eine dna....) also vergleich die nich mit dem menschen!!!
viren vermehren sich auch nur über lysogenen und lytischen zyklus weiter....aber das will ich jetzt net alles beschreiben solltest das aber lernen wenn du vor hast abi zu schreiben!!!
kein scheiß...dieses pseudowissen wird dir im leben nie was bringen....

Die Viren verändern ihre dna nich anders wie der mensch auch über punktmutationen
(=veränderung in der basenabfolge...meist ohne weitere auswirkungen da es unwarscheinlich ist das bei der größe der dna genau der bereich eines exons (= "die" basenabfolge die für die proteinbiosynthese entscheident ist und veränderungen am wildtyp verursacht) verändert wird.

ausserdem kommt hinzu das bakterien (die entscheident für Viren sind da eine vermehrung der viren ohne bakterien nicht möglich ist,--->die beiden genannten Zyklen sind gemeint) einzeller sind (prokaryonten)...sie besitzen keinen zellkern und die dna, die nur EINMAL vorhanden ist, schwimmt in form eines rings im zellplasma herum...
dort ist es einfach die dna zu verändern weil sie schließlich nur einmal vorhanden ist...die mutationen kommen auch viel häufiger vor aufgrund der starken vermehrung...deswegen sind bakterien auch die beste möglichkeit an der dna zu forschen....ausserem ist es moralisch vertretbar diese dinger zu züchten und wieder sterben zu lassen...

der mensch hingegen ist ein eukaryont....er besitzt die dna so oft das ich mir die zahl vermutlich nichteinmal vorstellen kann!!!
hinzu kommt das ständig zellen in unserem körper absternben und neue gebildet werden müssen...und zu jeder zelle gehört die dna dazu, sie muss also auch nochmals erstellt werden....und genau bei diesem prozess kann der mensch nicht eingreifen weil er keine ahnung von hat wie das gesteuert wird....und selbst wenn es irgend einen stoff gäbe der da eingreifen kann müsste man unmengen davon in sich hineinpumpen damit jede zelle im körper davon was abbekommt....
das ist nicht umsetzbar weil dann der gehalt an körperfremden stoffen dominiert und das zum tot führen würde..."mehr arznei wie blut is nich gut!"
das einzige womit man dna langzeitig verändern könnte wäre strahlung...aber diese lässt sich nicht geziehl einsetzten....oder wie willst du das machen das alle zellen in meinem körper in der dna genau an der
1764729000282540 stelle (die meinetwegen die anomalie aufweist), anstelle von einem, sagen wir, Adenin (eines der 4 basenpaare) ein Cytosin (ein anderes der 4 basenpaare) bindet....
allein die stelle zu finden brauch schon "8" jahre...


->soviel zu generativen krankheiten....es ist und wird nicht möglichsein eine krankheit oder meinetwegen eine andere schwäche (augenlicht...einbein länger wies andere...was weiß ich) die genetisch bedingt ist aus dem stammbaum zu entfernen....das könnte man nur mit dem "genpool" wegbekommen indem überwiegend die gesunden in der familie nachkommen zeugen und möglichst unterschiedliche dna aufeinander trift, wenn ihr versteht was ich mein....die medizin verschaft da keine langfristige hilfe...sie hilft nur dem einzellnen individuum...



und das den pilz oder andere krankheiten angeht....für die dürfte es eine heilung geben solang sie nicht das immunsystem lahmlegen wie meinetwegen HIV....medikamente helfen nur der körpereigenen selbstgenesung...wenn diese ausfällt hilft kein mittel der welt....
und die warscheinlichkeit das so ein teil bei uns ausbricht ist verdammt hoch und wird mit der weltbevölkerung weiterhin steigen....der wohlstand wird zurück gehen und man spricht heute schon von wasserknappheit...

beispiel New Orleans....wegen der flut drohten krankheiten auszubrechen die über stechmücken verbreitet werden worden...stell dir das scenario in einem weniger weit fortgeschrittenen land vor...es hätte keine woche gedauert und dann wär die hölle los...

und was die vogelgrippe angeht...
die krankheit war bei den tieren schon lange bekannt....es wurde für den menschen erst durch eine punktmutation im virus gefährlich für den menschein...das beweist schonwieder wie schnell eine harmlose sache tötlich für den menschen enden kann...
also ich wär da verdammt vorsichtig was dem vertrauen an die medizin angeht...
und wenn sowas aggressives kommt und das medikament NUR 8 jahre brauch werden in den 8 jahren viele leute weggesperrt und man würde sie einfach alle sterben lassen...

->hat jemand 28 days later und 28 weeks later schonmal gesehen^^...auch wenns ein zombie film ist spiegelt es genau das problem wieder^^...ne krankheit bricht in england aus...keiner weiß woher warum und wieso....
was passiert...:
die gesammte insel wird vom rest der welt isoliert...kein mensch rein keiner raus...bis alles von alleine tot ist...
mal von den zombies abgesehn find ich das was da passiert verdammt realistisch...
an dieser stelle...schaut euch den film an^^!

so ich bezweifle das jemand diesen dicken hund ließt aber wenn ja bekommt er ein fleißkärtchen

so und jetzt hat sich das thema!!!

TabA.C. Offline

Boarduser

Beiträge: 2.428

30.04.2008 14:57
#269 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

und zum panzer^^....
also da wo der grad steht würd ich ihn sogar mit c4 lahmlegen...ganz ohne luftwaffe...würde dir billiger kommen^^

ASK|Gerg Offline

ASK-Mitglied | Admin


Beiträge: 4.300

30.04.2008 17:30
#270 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

ich habs gelesen und einiges dazugelernt lieber bruder^^

jetzt bi ich gespannt was der t sagen will^^

ps: will mein fleißkärtchen^^

T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

30.04.2008 20:16
#271 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten
okay...
Pseudowissen: wir machen grad das thema virologie in bio und wir haben eben auch die replikation von influenza und vorallem auch von papillom-Viren(bin mir da aber über die schreibweise nich sicher) nicht nur bakteriophagen.
also:
erklär mir dann bitte wie sich en virus weitervermehrt im menschlichen körper wenn es sich nicht über eine wirtszelle vermehrt.
die anzahl der DNA und die vielfältigen schutzmechanismen sind nur hürden und keine hindernisse.

was du gesagt hast ist alles korrekt und ich stimmt

aber ich red hier von dem was machbar ist.
und ne DNA veränderung lässt sich sicher nicht komplett und fehlerfrei unterziehen, aber es ist möglich!
du nimmst einfach ein virus, das schüttet seine DNA und dazugehörige enzyme aus, diese enzyme bauen sihc an einer möglichen stelle an und schon hast du nen bonus. ob ne DNA substraktion wirklich gut funktioniert glaub ich nicht.

klaro es is science ficton aber in den nächsten 15-20 jahren machbar... es geht auch nich um die nähere zeit
TabA.C. Offline

Boarduser

Beiträge: 2.428

01.05.2008 01:43
#272 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten
eine vire brauch immer einen wirt...in meinem beispiel war es einfachg nur ein einzeller/bakterie....bei dir ist es meinetwegn irgenwelche menschlichen zellen die mit der darmflora zu tun haben....
wo ist da schon der unterschied...
und das diese befallenen zellen abgestoßen werden ist dir auch klar oder T....also nix mit "veränderung an der menschlichen dna"....in dem augenblick wird sie nähmlich zerstückelt und dafür verwendet neue viren zu erstellen....

und das geschieht nur in einem bereich des körpers...

und klär mich mal auf:

"aber ich red hier von dem was machbar ist.
und ne DNA veränderung lässt sich sicher nicht komplett und fehlerfrei unterziehen, aber es ist möglich!
du nimmst einfach ein virus, das schüttet seine DNA und dazugehörige enzyme aus, diese enzyme bauen sihc an einer möglichen stelle an und schon hast du nen bonus. ob ne DNA substraktion wirklich gut funktioniert glaub ich nicht."

was soll machbar sein?^^ ich weiß es bis jetzt nicht was du meinst....die heilung von vererbbaren krankheiten....also wenn du medikamente meinst...vergiss es....schreib besser net sowas in dein abi^^...

enzyme bauen "sich" in keine dna xDDD...sie sind nur da um die bausteine der dna (basenpaare) miteinander zu verbiunden....kein scheiß...pass auf ich hab lk gehabt...vielleicht haste das vergessen...
ich weiß ich weiß...ich hasse auch klugscheißer...aber was mir noch weniger abgeht sind leut die klugscheißer spielen wollen es aber net können :P...

was aber heute schon möglich ist, ist beispielsweise die dna des menschen zu nehmen...sich den teil der für die bildung eines ohres nötig ist heraus zu splicen und es in "aktive", sprich dna die gelesen wird einzusetzen...
das hat man bei einer maus gemacht und siehe da...es ist ein menschliches ohr aus ihr herausgewachsen...kein funktionsfähiges aber ein ohr wie man es vom sehen kennt...
was das bringt?in dem fall nix aber man könnte dem menschen die möglichkeit geben z.b. kiemen wachsen zu lassen...

was die phage/vire macht ist um grunde nichts anderes...sie infiziert den wirt(zelle)...ihre dna und enzyme werden in den wirt gepumpt...
enzyme beginnen die dna des wirts zu zerschneiden (in einzelne basen schneiden so das A,T,C,C frei vor liegt)...
diese bausteine werden nähmlich für die nächsten schritte gebraucht....
ein anderes enzym ließt die viren-dna entlang und leitet die dna replikation ein...
das heißt das die momentan herumschwimmenden dna "teile"(A,T,C,C) verwendet werden um die identische dna des viruses zu bilden...

inzwichen befindet sich im wirt(der befallenen zelle) nurnoch fremde dna, die des viruses...
nun kommt es zur proteinbiosynthese (proteine werden gebaut...bausteine die aus aminosäuren bestehen....mit diesen bausteinen baut man alles was im körper vor kommt)...die dna des viruses baut also ein "gehäuße" für die phagen/viren....sobarld jede dna in dem wirt ein gehäuße hat kommt es zum ausbruch...die zelle platzt und es werden tausende neue viren frei gesetzt...

fazit...ein virus langt um tausende neue zu bilden die in der regel identisch sind...nur kommt es unter tausenden dazu das bei dem "ablesen" der ursrünglichen dna ein fehler vorkommt und eben eine punktmutation statt findet...

->das eben beschriebene beispiel war der lytische zyklus...
und ganz erlich...wenn diese diskussion noch weiter geht werd ich noch arzt..also hör auf T!!!!!


->aber nur eine sache will ich wissen....worauf wolltest du mit deinen 15-20 jahren hinaus....was hat das mit den viren gemeinsam....was hat es mit generativen krankheiten zu tun....und wo zieht der mensch nutzen davon?!

-beschränk dich bitte nur auf diese fragen....wir kommen vom thema ab weil bei der biologie alles miteinander verbunden ist und ich kein bock hab den ganzen stoff aufzurollen...
es seiden du brauchst mal hilfe wegen abi...


->jeder der das und das andere gelesen hat bekommt 2 stemple...bei 8 gibt ein bier!!!! das is mein ernst^^
ASK|Gerg Offline

ASK-Mitglied | Admin


Beiträge: 4.300

05.05.2008 18:50
#273 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

ich hab bis jetzt alles gelesen^^ hab jetzt 2 stempel muha

http://www.chilloutzone.de/files/08050402.html

ASK|Gerg Offline

ASK-Mitglied | Admin


Beiträge: 4.300

05.05.2008 18:54
#274 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten
hier noch was verdammt cooles...

http://www.chilloutzone.de/files/08050401.html

T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

05.05.2008 19:28
#275 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten
das letzte is einfach übelst geil!

btw tab: ich glaub du hast mich einfach nur falsch verstanden...

du hast mit allem recht was du sagst (ich hock hier btw. grad an ner gruppenarbeit zum thema vermehrung von viren also wie gesagt ich hab genug guten stoff vor mir...)
du hast mir oben in dem ganzen text ja nich einma wiedersprochen...
mit den viren, da gings nur darum dass man, am funktionsprinzip von viren orientiert, neue bausteine in die DNA einbauen kann.
(Virus knackt zellwand > Virus gibt DNA ein > virus gibt enzyme in die wirtszelle die die Virus DNA in die normale DNA einbauen > die neuen DNA bausteine werden codiert wie normale bausteine und ermöglichen die "produktion" von "neuen" proteinen[z.B. neuen Viren] hab ich doch richtig verstanden) es is nich das ich klugscheissen will tab, wir haben die diskussion angefangen weil du meintest das was ich sage sei unsinn, isses aber nich, dass is alles^^ und wenn ich nicht mist erzähle was die DNA veränderung bei einer virusinfektion angeht, dann hab ich halt recht dann is das möglich, es geht ja nur drum dass du mit einem vehikel neue DNA teile in körperzellen bringst.
TabA.C. Offline

Boarduser

Beiträge: 2.428

05.05.2008 20:41
#276 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

klar T....aber was bringt das?
und vorallem klärt das immernoch net die sache mit der erbkrankheit weil raus bekommste keinen spezifischen teil der dna(man weiß nie genau wo was liegt...auf der dna)...sprich man scheitert schon daran den fehler in der dna zu entdecken mal davon abgesehn das man nicht spezifisch an einer stelle neue dna einbauen/abbauen kann und das in jeder zelle innerhalb eines organismuses...
die viren verwenden hierbei die F-stelle eine solche stelle ist markiert für bestimmte enzyme und daher einzigartig...sie findet sich nur in plasmiden wieder die wiederum nur in bakterien vor kommen und nicht bei menschlichen zellen...
das heißt das ein solches verfahren....selbst wenn man darin interesse hätte (was mannich hat) nicht möglich ist....zumindest nicht in der art und weiße...

->das einzig sinnvolle das man in der gentechnik bis jetzt macht ist beispielsweise bei zuckerkranken die zu wenig körpereigenes insolin produzieren (aufgrund eines gendefekts(!!!) der zur folge hatte das zu wenige enzyme gebildet werden) den "bauplan" von der körpereigenen dna für insolin zu nehmen und ihn bei bakterien einzufühgen sodass über bakterienkulturen das auf den patienten zugeschnittene insolin produzieren zu lassen...
so wird es nicht von dem körper abgestoßen und behält seine wirkung länger wie vor einigen jahren wo man insolin von pferden gewonnen hat aber sich täglich 6-7 mal spritzen musste weil es eine immunreaktion auf den stoff gab da er als körperfremd eingestuft wurde und schnell im körper beseitigt wurde...

auf diese art und weiße werden viele schwächen des menschlichen körpers überwunden indem man das einfachste tierchen der welt zur hilfe nimmt...eine bakterie...soviel zum wunder mensch!

->@gerg..abartig gute vids...vorallem die motocrossler...was die einstecken...aber an einer stelle muss das linke schulterblatt einfach durch gewesen sein^^

T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

10.05.2008 14:09
#277 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten


einfach goil
einfach krasse scheisse
ASK|Gerg Offline

ASK-Mitglied | Admin


Beiträge: 4.300

10.05.2008 14:13
#278 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

Zitat von T-shirt

einfach goil
einfach krasse scheisse


ach du scheisse.. die natur ist einfach nur hammer..

ps: t du spack, deine signatur hat immernoch das dumme bild, welches nicht geladen werden kann

T-shirt Offline

Boarduser


Beiträge: 5.921

10.05.2008 14:53
#279 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten
ey gerg du hoden, da funzt doch alles :P xD

btw ads aber üüübelst

ASK|Gerg Offline

ASK-Mitglied | Admin


Beiträge: 4.300

10.05.2008 15:11
#280 RE: Einfach krasse Dinge Zitat · Antworten

lol...das ist geil^^

ps: jaja schnell geändert t, gel^^

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 24
Magic »»
 Sprung  



Damit du das Forum voll nutzen kannst solltest du dich anmelden.

Forumregeln:

1.Kein Spam & Rechtschreibung beachten

2.Lesen dann schreiben!

3.User werden mit den im Forum gängigen Spitznamen/Nicknames angesprochen

4.In Posts eingebundene Bilder dürfen maximal 600 Bilder Pixel auf der längsten Seite groß sein, Memes o.Ä. nur im Off-Topic Bereich!

5.Die Farbe Blau darf nur von Mods und die Farbe Rot nur von dem Admin benutzt werden!


Bei Regelverstoß bekommt der User zuerst eine Verwarnung, macht er weiter, wird er des Forums verwiesen



Hinweis:
Alles, was in diesem Forum geschrieben wird/wurde, darf nur dann kopiert und verwendet werden, wenn der Admin eine offizielle Erlaubnis dafür erteilt! Handelt es sich dabei um ein Review oder Tutorial, muss der jeweilige Autor gefragt werden...
euer Adminteam: ASK| Gerg, ASK| T-Shirt, ASK| Mr.99


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz